Corporate Responsibility

 
* Réussir la transformation. Ensemble.

Sopra Steria – ein engagiertes Unternehmen, das Verantwortung übernimmt.

Als Unterzeichner des Global Compact der Vereinten Nationen hat sich Sopra Steria dessen zehn universell anerkannten Prinzipien verschrieben. Die Gruppe hat sich verpflichtet, die zehn Prinzipien für Menschenrechte, Arbeitsrecht, Umweltschutz und den Kampf gegen Korruption in ihrem Einflussbereich zu fördern und umzusetzen.

 
 

Unsere Soziale Verantwortung

Gleichstellung von Mann und Frau
Alle Mitarbeiter unserer Gruppe werden, unabhängig von ihrem Geschlecht, in ihrer Karriereplanung unterstützt. Frauen sind nach wie vor in der IT-Branche extrem unterrepräsentiert. Deshalb versucht Sopra Steria, Mädchen durch Projektarbeit darin zu bestärken, naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen.

 

Menschen mit Behinderung
Bei der Einstellung neuer Mitarbeiter verfolgt Sopra Steria eine Politik der positiven Diskriminierung gegenüber Menschen mit Behinderung. Die Sopra Steria Gruppe hat innovative Projekte zur Rekrutierung von Behinderten und zur Schärfung des Bewusstseins für Behinderungen in der Belegschaft ins Leben gerufen. Auch die langfristige Beschäftigung von Menschen mit Behinderung hat Priorität.

 

Soziale Inklusion
Jungen benachteiligten Menschen Zugang zu Bildung und zum Arbeitsmarkt zu verschaffen, ist ein weiterer Pfeiler unseres sozialen Engagements. Sopra Steria unterhält zu diesem Zweck Partnerschaften mit Organisationen, die direkt mit diesen jungen Leuten zusammenarbeiten.

 

Unsere ökologische Verantwortung

In unser Umweltengagement sind unsere Nachhaltigkeitsexperten sowie alle Mitarbeiter gleichermaßen eingebunden. Drei Bereiche stehen im Fokus:

Geschäftsreisen

Reduzierung der Reisetätigkeit – insbesondere der Flugreisen – durch das Angebot moderner Kommunikationsmöglichkeiten und Kompensation der CO2-Emissionen von Geschäftsreisen.

IT-Infrastruktur
Optimiertes Management von IT-Infrastruktur und -Geräten. Sopra Steria gleicht die CO2-Emissionen seiner Rechenzentren aus.

Standortmanagement
Die Sopra Steria Gruppe renoviert bestehende Standorte und eröffnet neue Büros in umweltfreundlichen, energiepositiven Gebäuden mit HQE®-, BBC- und THPE-Zertifizierung.

CDP: Steria war das erste an der Pariser Börse gehandelte Unternehmen, das vom Carbon Disclosure Project für seinen Einsatz gegen den Klimawandel 2013 und 2014 mit einem Performance Rating A ausgezeichnet und dessen transparente Berichterstattung mit einem Disclosure Score von 100 % bewertet wurde.

 

Unsere wirtschaftliche Verantwortung

Ethisch zu handeln ist die grundlegendste Anforderung an unsere tägliche Arbeit. Das bedeutet offenen, fairen und engagierten Umgang mit allen Stakeholdern, also unseren Mitarbeitern, Aktionären, Partnern, Lieferanten und der Öffentlichkeit.

Sopra Steria fordert von seinem Management und jedem einzelnen Mitarbeiter, sich an die Ethikrichtlinie der Gruppe zu halten.

 

Unsere gesellschaftliche Verantwortung

Zugang zu Bildung, Ausbildung und Arbeit
Sopra Steria unterhält lokale Projekte in den verschiedenen Ländern. Unsere Stiftungen finanzieren Programme für die soziale und berufliche Integration benachteiligter Menschen.

Wasser
Ohne Wasser und Nahrung ist kein Leben möglich und doch hat beinahe eine Milliarde Menschen weltweit keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. In diesem Bewusstsein unterstützt Sopra Steria im Rahmen seines ökologischen und gesellschaftlichen Engagements eine große Initiative zur Sicherung des Rechtes auf Wasser. Außerdem unterstützen wir große internationale Organisationen bei ihrer Arbeit (Zugang, Sanitäranlagen und Verschmutzungskontrolle).

 

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 

Meetz Stephanie


Stephanie Meetz

Tel.: +49 40 22 703-0
info.de@soprasteria.com