[^]

Vorgangsbearbeitung / Führungsinformation

Wie können Polizeikräfte ihre Ermittlungsarbeit optimieren?

Besonders schwierig gestaltet sich diese Aufgabe, wenn Kriminalfälle oder andere Vorgänge bearbeitet werden sollen, die große Daten- und Informationsmengen mit sich bringen.

Sopra Steria Consulting hat die Antwort: Mit einem Vorgangsmanagement, das alle relevanten Ermittlungsdatenquellen miteinander verbindet. Kosteneffizient und leistungsfähig ermöglichen unsere Lösungen die maximale Optimierung zeitraubender administrativer und manueller Prozesse und überwinden Hindernisse, die durch organisatorische und hierarchische Strukturen, unterschiedliche Kompetenzbereiche, Verantwortungsgebiete und Abteilungen entstehen.

Unser strukturierter Ansatz unterstützt eine effiziente Datenverarbeitung und bietet die Möglichkeit, die von den Einsatzkräften vor Ort und aus der Öffentlichkeit erhaltenen Informationen direkt zu nutzen. Wir setzen ein objektbasiertes System ein, das den gesamten Lebenszyklus und die Entwicklung aller operativen Prozesse bei der Polizei mit einem umfassenden Workflow und der Möglichkeit unterstützt, funktionsübergreifende Informationen und verschiedene Datenformen zu verwalten.

Die grafische Benutzeroberfläche gewährleistet eine einfache und bequeme Nutzung der Anwendung, individuelle Login-Profile stellen sicher, dass Anwender stets nur auf die Daten zugreifen können, auf die sie auch zugreifen sollen. Zur Sicherstellung der Datenqualität werden diese mit einem spezifischen Katalog abgeglichen. Außerdem werden systembasierte Verifizierungsprüfungen durchgeführt.

Neben diesen Fahndungsfunktionalitäten bietet das System verschiedene, auf Data-Warehouse-Technologie basierende Statistikfunktionen, die individuelle Datenansichten und Informationen zum Bearbeitungsfortschritt bieten, einzelne Ermittlungsschritte im Rückblick nachverfolgen lassen, Managementinformationen sowie Performance- und Kostenmanagement zur Verfügung stellen. Darüber hinaus gibt es weitere Funktionalitäten zur operativen Analyse, zum Vergleich einzelner Vorgänge, zur Analyse von Phänomenen und von Schwerpunkten.

In die Backend-Ebenen unserer Lösungen sind wichtige Polizeiinformations- und Suchsysteme integriert: POLAS/INPOL, das Schengener Informationssystem, Ausländerzentralregister und zentrale Verkehrsinformationssysteme.

Damit haben wir bei Sopra Steria die Vorgangsbearbeitung auf eine vollkommen neue Ebene gebracht.

Haben Sie noch Fragen?

Thomas Warmann
Dr. Thomas Warmann

Tel.: +49 40 22 703-0
public-services.de@soprasteria.com