[^]

Sales Management

Vertriebssteuerung: Vergütungsmanagement, Provisionssysteme

Der vertriebliche Erfolg von Versicherungsunternehmen basiert maßgeblich auf geeigneten Vergütungs- und Provisionsmodellen. Das Vergütungsmanagement ist dabei der Stellhebel für eine erfolgreiche Vertriebssteuerung: Wie kann ich meinen Vertrieb bei konstanten Budgets zielgerichtet incentivieren? Wie wirken unterschiedliche Vergütungsmodelle zusammen? Dabei müssen sich die Vergütungsregeln einfach und flexibel an neue Regularien und Marktanforderungen anpassen lassen. Gleiches gilt für das Provisionssystem, in dem die Vergütungsregeln technisch und prozessual abgebildet sind.

 

Sopra Steria Consulting hat ein fünfstufiges Modell entwickelt, das diese Aspekte in Einklang bringt und Versicherungen bei der Transformation oder Einführung eines neuen Vergütungssystems technisch und strategisch begleitet. Dabei setzen wir auf führende Lösungen wie SAP®-ICM und entwickeln unser Leistungsportfolio kontinuierlich mit Blick auf aktuelle Richtlinien wie IMD2 weiter. Um Vertriebsmitarbeitern Transparenz über ihre Aufgaben und übergeordnete Kampagnen zu bieten, unterstützen wir Sie auch bei der Einführung eines Lead- und Opportunity-Managementsystems.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier (PDF).

Agentursysteme: Beratungstechnologie, Angebot und Antrag

Kaum ein Versicherer kommt heute noch ohne Agentursystem aus. Die wichtigsten Anforderungen sind eine nahtlose Integration in die bestehende Prozess- und Anwendungslandschaft sowie eine einheitliche Sicht auf alle vorhandenen Kundendaten. Daher ist bei der Auswahl des Agentursystems darauf zu achten, welche Prozesse unterstützt und welche Komponenten angebunden werden müssen, um Zugriff auf alle erforderlichen Datenquellen zu ermöglichen. Zudem sollten Vermittler Werkzeuge nutzen, in denen alle Informationen für eine fallabschließende Beratung zur Verfügung stehen und in der das notwendige Expertenwissen integriert ist.

 

Sopra Steria Consulting entwickelt gemeinsam mit Ihnen eine Strategie zur Integration und Nutzung eines Agentursystems, wählt eine geeignete Lösung aus und übernimmt sowohl die Implementierung als auch die Einführung. Darauf aufbauend stellen wir Ihren Außendienstmitarbeitern eine mobile Lösung zur Verfügung, damit sie jederzeit, an jedem Ort auf Produkt- und Prozessinformationen zugreifen können. Hierzu arbeiten wir mit den marktführenden Herstellern von Standardlösungen zusammen und wissen, wie diese Werkzeuge am gewinnbringendsten eingesetzt werden.

 

Vertriebspartner: Maklerportale und BiPRO

Partnerportale haben sich als feste Größe in der Versicherungsbranche etabliert und bieten Maklern, Vertriebsorganisationen oder Banken Zugriff auf wichtige Informationen wie Tarife, Angebote, Vorgänge oder auch Provisionszahlungen. Die Frage ist nicht mehr, ob Versicherer ihren Partnern eine Serviceplattform zur Verfügung stellen, sondern wie professionell sie ist. Denn viele Portale sind schwer zugänglich und uneinheitlich im Aufbau. Die Einführung der Standards der BiPRO schaffen Abhilfe: Durch eine Vereinheitlichung der Kommunikation zwischen Versicherer und Vertriebspartner braucht jeder Marktteilnehmer nur noch diese Standards zu bedienen – proprietäre Umsetzungen gehören dabei der Vergangenheit an.

 

Eine weitere Herausforderung der Versicherungsunternehmen ist die Steuerung ihrer freien Vermittler. Hier bieten die Prozesse des Vermittler-CRMs Abhilfe, die idealerweise durch ein integriertes IT-System unterstützt werden.

 

Sopra Steria Consulting begleitet Sie bei Aufbau und Optimierung Ihrer Partnerportale sowie der Implementierung der BiPRO-Standards in Ihrem Unternehmen. Dabei nutzen wir zum einen Standardkomponenten von Partnern als auch eigenentwickelte Lösungen für beispielsweise mobile Endgeräte, mit denen Sie Ihren unabhängigen Vermittlern und Maklerbetreuern einen echten Mehrwert bieten.

 

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 


Petra Weber

Tel.: +49 40 22 703-0

insurance.de@soprasteria.com