Vielfalt bei Sopra_Steria

Diversity@SopraSteria

Unsere Vision

Unsere Vision: Wir schätzen Vielfalt wert und streben nach gelebter Vielfalt, d.h. einem Arbeitsumfeld, in dem jede*r unserer Mitarbeiter*innen sich entfalten und weiterentwickeln kann –unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, körperlicher und geistiger Fähigkeiten, sexueller Orientierung oder Religion. Durch die Diversität unserer Belegschaft und in unserem Arbeitsumfeld wollen wir Kreativität, Innovation und Gestaltungswillen in unsere Arbeit integrieren, sodass wir unserem Anspruch „the world is how we shape it“ gerecht werden.

Unsere Mission

Unsere Mission ist die Schaffung einer Unternehmenskultur und Unternehmensstrukturen, die frei von Diskriminierung sind und Vielfalt in all ihren Facetten im Unternehmen ermöglicht und stärkt. Um unsere Ziele zu erreichen, gehen wir über lose Formulierungen und Statements hinaus und setzen uns systematisch mit Vielfältigkeit auseinander. Als Veränderungsbotschafter*innen, die Diversität in unserer Unternehmenskultur verankern wollen, folgen wir vier Grundprinzipien:

1. Wir erkennen Vielfalt an und schätzen sie. Wir erkennen und würdigen unsere Beschäftigten als Individuen und integrieren deren unterschiedliche Lebensentwürfe. Dabei setzen wir uns die strukturelle Chancengleichheit für alle Beschäftigten zum Ziel und begegnen struktureller und interaktionaler Diskriminierung aktiv.

2. Wir fördern Inklusion und Vernetzung. Wir setzen uns für den respektvollen Dialog und die Schaffung von Raum für den Zusammenschluss von Kompetenz und Kreativität ein, um so das enorme Potenzial der Vielfalt entwickeln zu können.

3. Wir ermöglichen Innovationen: Die konstruktive Auseinandersetzung mit vielfältigen Individuen und die Bereitschaft voneinander zu lernen sind Grundvoraussetzungen für das Entstehen von Innovation. Wir unterstützen ein innovationsförderliches Klima.

4. Wir gestalten die Zukunft verantwortungsbewusst. Wir stellen uns vorausschauend und proaktiv zukünftigen Herausforderungen und schaffen so neue Perspektiven und Möglichkeiten für Gesellschaft und Individuum.

Diversity ist Management Priorität

Diversity ist eine unserer Managementprioritäten. Christian Wrage (Vorstandssprecher) und Frédéric Munch, CEOs von Sopra Steria, sind Sponsoren für Diversity und arbeiten aktiv an diesem Thema mit. In Ergänzung dazu wird der Diversity Chair für jeweils zwölf Monate mit einer*einem Mitarbeiter*in besetzt. In dieser Zeit ist sie*er dafür verantwortlich, das Thema zu treiben und konkrete Maßnahmen anzustoßen. Aktuell hat Julia Schneider, Managerin Banking, die Rolle des Diversity Chairs übernommen. Unterstützung erhält unser Diversity Chair von weiteren Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen des Unternehmens. Zusammen bilden sie das Diversity Gremium, das gemeinsam Impulse und Ideen für mehr Vielfalt im Unternehmen generiert.

 

Diversity Gremium

Einige unserer Kolleg*innen engagieren sich aktiv in unserem Diversity Gremium. Klicke Dich durch die Mitglieder und finde heraus, was Diversity für sie bedeutet und warum sie sich dafür aktiv engagieren:

 

Unsere Aktivitäten im Rahmen von Diversity

Diversity Report

Der Diversity Report zeigt den Status quo der Vielfalt bei Sopra Steria und schafft damit Transparenz. Mit diesem jährlich erscheinenden Report werfen wir einen kritischen Blick auf das Thema Diversity im Unternehmen und liefern eine Grundlage für Diskussionen und fundierte Entscheidungen.

Unternehmensübergreifende Vernetzung

Starke Vernetzung untereinander, gegenseitige Unterstützung und ständiger Austausch über aktuelle Themen – das ermöglichen verschiedene Gruppen in unserem Intranet, wie z. B. Netwomen, LGBTIQ & Friends oder Elternzeit, Sabbatical & More. Dort findet auch die Planung gemeinsamer Aktivitäten statt, wie z.B. Themenabende, Stammtische oder Restaurant-/Kneipenbesuche nach Feierabend.

Cross Mentoring

Über ein Jahr treffen sich unternehmensübergreifende Mentoring-Tandems. Begleitet wird das Programm von Workshops, Trainings und Netzwerkveranstaltungen. Ziel ist es, alle vorhandenen Potenziale in den Blick zu nehmen und zu fördern. Wir unterstützen damit die Entwicklung von Frauen in verantwortungsvollen Führungspositionen und die Erhöhung der Zahl weiblicher Führungskräfte.

Female Talents Program

Das Programm unterstützt die Teilnehmerinnen bei der bewussten und aktiven Planung und Gestaltung ihrer persönlichen Karriere und in der Entwicklung ihren persönlichen Stärken. Neben klassischen Trainings erwartet die Teilnehmerinnen individuelles Einzelcoaching, Mentoring durch erfahrene Manager*innen sowie Get-together-Events. Dauer des Programms: zwölf Monate. Karrierelevel der Teilnehmerinnen: Consultant/Senior Consultant.

Girls‘ Day

Wir wollen schon früh für unsere Themen begeistern! Deshalb laden wir jedes Jahr Schülerinnen am Girls‘ Day in unsere Büros ein, geben ihnen einen Einblick in unser Berufsfeld und bringen ihnen IT- und Technikthemen spielerisch näher.

 

Recruiting Events

Du willst unser Team kennenlernen und mit uns über unsere Diversity Themen sprechen? Kein Problem! Wir sind jedes Jahr auf verschiedenen Recruiting Events, wie z. B. women&work oder herCAREER, mit unserem Stand vertreten, halten Vorträge und nehmen an Podiumsdiskussionen teil. Alle aktuellen Termine findest Du auf unserer Event-Seite. 

Diversity Day / Week

Rund um den Deutschen Diversity Tag und (seit 2021) im europäischen Diversity Month fokussieren wir uns ganz besonders auf Vielfalt. Ein wichtiges Thema, das uns alle betrifft und zu dem wir alle in unserer Einzigartigkeit einen Beitrag leisten. Schwerpunkt ist dabei die Auseinandersetzung mit der eigenen Erfahrung und Haltung. Dazu stellen wir ein interaktives Programm mit Impulsen zusammen und laden ein, mehr zu erfahren, mitzureden und mitzugestalten.

Das bedeutet Diversity für unsere weiteren Kolleg*innen

Carolin Kuchinke

„Diversity bedeutet für mich, die selbstverständliche Vielfalt unserer Gesellschaft.“

Jonas Schulte

„Diversity steht für eine Bewegung gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.“

Carina Rohde

„Diversity bedeutet für mich, gleiche Karrierechancen zu haben.“

Christian Kanvua-Kuma

„Diversity bedeutet Chancengleichheit für mich.“

Karin Paulusch

„Diversity ist für mich ein großes Ganzes, das bunt, vielfältig und lebendig ist.“

Max-Felix Oertel

„Diversity bedeutet für mich, mit Stolz anders zu sein.“