[^]

Duales Studium bei Sopra Steria Consulting

Duales Studium bei Sopra Steria Consulting

Nach dem Abitur oder der Ausbildung möchtest Du studieren? Aber nur Theorie ohne praktische Anwendung ist Dir zu wenig? Dann ist das duale Studium genau das Richtige für Dich. Hier ergänzen sich Theorie, im Rahmen der Vorlesungen an der Hochschule, und Praxis: durch Projekteinsätze bei uns.

Ein praxisintegriertes duales Studium bietet Dir die besten Voraussetzungen für einen steilen Karrierepfad. 

 

5 gute Gründe für ein duales Studium bei Sopra Steria Consulting:

 

 

Wir bieten Dir zwei Studiengänge an zwei unterschiedlichen Hochschulen an.

Bachelor Softwaretechnologie – Technische Hochschule Mittelhessen

170107_gfa_0855_1399x800_grafiken_01_gears2

Sopra Steria Consulting ist führend im Bereich der Digitalisierung und wir gestalten die Zukunft unserer Kunden mit. Möchtest Du daran mitarbeiten und neue Technologietrends kennenlernen? Unser duales Studium Softwaretechnologie bietet Dir die Chance dafür. Das Studium schließt Du mit einem Bachelor of Science ab.

An der Technischen Hochschule Mittelhessen in Bad Vilbel verbringst Du Deine Theoriephasen. Du lernst grundlegende Technologien und Methoden der Softwareentwicklung kennen. Darüber hinaus hast Du betriebswirtschaftliche Vorlesungen, um den Einfluss der Digitalisierung auf unternehmerische Prozesse kennenzulernen.

In Deinen Praxisphasen in Frankfurt am Main bekommst Du von Beginn an die Möglichkeit, das theoretisch Erlernte anzuwenden, auf den Prüfstand zu stellen und weiterzuentwickeln. Dadurch erhältst Du einen Einblick in unterschiedliche Einsatz- und Anwendungsgebiete.

Starttermin: Kennenlernphase ab August 2017
Studienstart: 01.10.2017

 

Bachelor BWL-Finanzdienstleistungen – Duale Hochschule Baden-Württemberg


170107_gfa_0855_1399x800_grafiken_01_gears1

 

Du interessierst Dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und die Finanzbranche? Dann empfehlen wir Dir das duale Studium Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzdienstleistungen. Dieses schließt Du mit einem Bachelor of Arts ab.

Während Deiner Theoriephasen bist Du an der DHBW in Lörrach. Dort erwarten Dich unter anderem die folgenden Vorlesungen: Kredit- und Wertpapiergeschäft, Grundlagen der BWL (inkl. Marketing, Personal- und Unternehmensführung) sowie VWL, Bankenbetriebslehre und Versicherungslehre.

Für Deine Praxisphasen kommst Du in die Bankenmetropole Frankfurt am Main. Dort wirst Du in unseren Kundenprojekten in der Bankenbranche eingesetzt. Zusammen mit Deinem fachlichen Betreuer entscheidest Du für jede Praxisphase aufs Neue, welches Projekt zu Dir passt. Dadurch wirst Du immer Teil eines festen Projektteams sein.

Den aktuellen Plan für die Zeiten der Theorie- und Praxisphasen findest Du hier.

Starttermin: 01.10.2017

 

Benefits duales Studium

Du wirst innerhalb Deiner Studienzeit verschiedene Lern- und Praxisphasen absolvieren. Die Herausforderung diese beiden Felder miteinander zu verbinden ist einerseits natürlich sehr spannend, fordert andererseits aber auch einen konstanten Einsatz von Dir. Um Dich während dieser Zeit weitestgehend zu entlasten, möchten wir Dir finanziell unter die Arme greifen. So kannst Du Dich vollkommen auf Deine Studium und Deine Praxiseinsätze bei uns konzentrieren.

Wir übernehmen:

  • Semesterbeitrag (DHBW) bzw. Studiengebühren
  • Büchergeld
  • Semesterticket
  • Reisekosten für Einsätze außerhalb des Raumes Frankfurt
  • Umzugskosten beim Wechsel zwischen Praxis- und Theoriephase
    (für Studierende der DHBW Lörrach)

 

FAQ

 

Wo sind meine Einsatzorte?

BWL-Finanzdienstleistungen: Studium in Lörrach – Praxis überwiegend in Frankfurt am Main.

Softwaretechnologie: Studium in Bad Vilbel – Praxis überwiegend in Frankfurt am Main.


Was erwartet mich?

Im Rahmen Deines dualen Studiums wechseln sich Praxis- und Theoriephasen ab. Die Inhalte des Studiums kannst Du hier nachlesen (BWL-Finanzdienstleistung und Softwaretechnologie).

In Deinen Praxisphasen hast Du die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Projekte und vielfältige Aufgaben kennenzulernen. Das bietet Dir die Chance, bereits früh herauszufinden, welche Themengebiete und Tätigkeitsschwerpunkte Dir Spaß machen.

Dein Studium wird damit abwechslungsreich und spannend sein.


Wie gestalten sich die Praxisphasen?

In den Praxisphasen wirst Du Teil eines unserer Projektteams sein. Dabei kannst Du, je nach Projekt, entweder vor Ort beim Kunden oder in unserer Geschäftsstelle arbeiten. Das Studium an der DHBW Lörrach sieht ebenfalls die ein oder andere eigene Praxisarbeit vor, in der Du eine Fragestellung praktisch und theoretisch beleuchtest, um Sopra Steria Consulting und/oder unsere Kunden weiterzubringen.


Master nach dem Studium?

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter auch im Rahmen eines berufsbegleitenden Masterstudiengangs. Hier werden je nach Studiengang und Studienform individuelle Absprachen mit der Führungskraft getroffen.


Bewerbungsunterlagen?

Bitte sende uns Deinen aktuellen Lebenslauf, Zeugnisse und ein Motivationsschreiben. An folgenden Fragen kannst Du Dich gerne beim Motivationsschreiben orientieren:

  • Warum möchtest Du ein duales Studium machen?
  • Warum möchtest Du Dein duales Studium in einem Beratungsunternehmen machen?
  • Warum interessierst Du Dich für die BWL/Softwaretechnologie?
  • Welche Qualifikationen bringst Du für ein duales Studium mit?

Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen als PDF zu.


Bewerbungsfrist?

Es gibt keine endgültige Bewerbungsfrist. Sobald wir alle Stellen besetzt haben, werden wir unsere Stellenanzeigen schließen.


Welchen Schulabschluss muss ich mitbringen?

Für das Studium benötigst Du eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. In Einzelfällen können auch andere Abschlüsse ausreichend sein. Bitte prüfe hierfür auch die Zugangsvoraussetzungen der Hochschulen (DHBW Lörrach und THM)


Welche Schulfächer sind besonders wichtig?

Für Dein duales Studium sind insbesondere (sehr) gute Noten in den Fächern Mathematik und Deutsch notwendig. Für das Studium Softwaretechnologie sind außerdem Vorkenntnisse durch einen Informatik-Kurs vorteilhaft. Für den Bachelor BWL-Finanzdienstleistung sind Kenntnisse durch Wirtschaftskurse wünschenswert. 


Wie erfolgt die Auswahl?

Nachdem Du uns Deine Bewerbungsunterlagen zugeschickt hast, werden wir prüfen, ob Deine Vorstellungen und Stärken zu uns passen. Gerne möchten wir Dich daraufhin in einem halb-strukturierten Interview kennenlernen. Basierend auf dem Vorstellungsgespräch werden wir eine Entscheidung treffen. 

 Ansprechpartner für die Studiengänge:

 

BWL-Finanzdienstleistungen

Scharf_Dorothee
Dorothee Scharf

Tel.: +49 40 22703 6614
people.de@soprasteria.com

Softwaretechnologie

Dana Orthaus
Dana Orthaus

Tel.: +49 40 22703 5200
people.de@soprasteria.com