[^]

Testimonials

Erfahrungsberichte unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben Ihnen Einblicke in unsere Arbeitswelt.


Praktikum im Bereich Capital Markets - Lukas Jerski im Interview

Wie sind Sie auf Sopra Steria Consulting aufmerksam geworden?


Im Vorfeld der „Career Fair“ in Mannheim habe ich mich über die Firmen informiert, die dort anwesend sein werden und bin auf Sopra Steria Consulting, damals noch Steria Mummert Consulting, gestoßen und mir die Website angeschaut. Zunächst haben mich die geforderten "vertiefte IT- Kenntnisse" abgeschreckt, nach einem persönlichen Gespräch am Messestand hat sich dies jedoch relativiert und ich habe mich auf eine ausgeschriebene Stelle beworben.
Daraufhin folgte ein Telefoninterview mit meinem späterem Praktikumsbetreuer, welches sehr positiv verlief und in welchem mir direkt die Praktikumsstelle angeboten wurde.

Warum haben Sie sich für ein Praktikum im Consulting und bei Sopra Steria Consulting entschieden?


Zunächst einmal fand ich das Thema sehr interessant, darüber hinaus waren die Rahmenbedingungen (Dauer, Ort, Bezahlung) sehr gut. Mindestens genauso wichtig jedoch war für mich die sehr angenehme Atmosphäre des Telefoninterviews.

Wie ist das Praktikum für Sie verlaufen?


Meine Hauptaufgabe bestand darin die Auswirkungen von „MiFID II“ auf alternative Handelsplattformen, OTC- Derivate und den Hochfrequenzhandel zu analysieren. Im Laufe dieser Analyse habe ich eine Abschlussdokumentation erstellt sowie meine Ergebnisse präsentiert. Nebenbei war ich Teil einer Arbeitsgruppe zum Thema "MiFID II" und habe die Kollegen bei verschiedenen Aufgaben unterstützt. Sehr intensiv zum Beispiel bei der Aufarbeitung der Auswirkungen von "MiFID II" auf den Bereich Capital Markets.

Was war für Sie die größte Herausforderung?


Die größte Herausforderung am Anfang war es, sich einen Überblick über das sehr komplexe Thema zu verschaffen. Im Verlauf des Praktikums war es wichtig, dass ich mich auf die zentralen Aspekte konzentriere und nicht zu sehr vom Kernthema abkomme.

Was sollte eine Person, die sich für ein Praktikum im Bereich Consulting interessiert mitbringen?


Ein gutes Zeitmanagement, Organisationstalent, Eigenverantwortung, Selbstdisziplin und Flexibilität.

Wie geht es jetzt für Sie weiter?


Im September 2012 werde ich mit meinem Master in Banking and Finance an der Universität Zürich starten.

Lukas Jerski

Lukas Jerski (Jahrgang 1988)

Praktikant Juni-August 2012
Bereich: Banking - Capital Markets
Abschluss: Bachelor in Betriebswirtschaftslehre
Universität Mannheim
Interessen: Fußball, Speedcubing,
Freunde treffen