4. BDA Digital Day: Financial services going digital

False

Von der Schaffung eines Online-Kundenerlebnisses im Außenauftritt bis hin zur Optimierung interner Bank-Prozesse – die Agenda der Autobanken im digitalen Wandel ist vielfältig. Wie führt die Branche Digitalisierungsprozesse zum Erfolg? Welche Rolle spielen Daten dabei? Und welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich aus der Digitalisierung? Das sind die Leitfragen des 4. BDA Digital Day, am 3. April 2019 im The Westin Grand in Frankfurt am Main.

Auf der eintägigen Veranstaltung trifft sich das „Who is Who“ der Autobanken – CEOs, CIOs und COOs – über 200 hochrangige Entscheider wie Dr. Markus Walch, BMW Bank, Thomas Hanswillemenke, Santander Consumer Bank, Thomas Bauch, Volvo Car Germany, Martin Müßener, Toyota Financial Services sowie Thorsten Sturm, Sven Treu, Opel Bank.

Sopra Steria Consulting ist Sponsor der Veranstaltung. Clemenz Mücke, Senior Manager Mobility Finance, referiert zum Thema Digitale Antragsstrecke: „Schluss mit Papier und manuellen Prozessen – DAS (Digitale Antrag-Strecke von Sopra Steria) ist die Lösung“.

Das vollständige Programm finden Sie hier (PDF).Haben Sie Interesse an dem Thema Digitale Antragstrecke, die einfach zwischen Ihrem Frontend- und Ihrem Backend-System integriert werden kann? Hier können Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage schicken. Wir werden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Clemenz Mücke

+49 151 4062 5833

clemenz.muecke@soprasteria.com