DMEA 2021 | Online

Eine Woche voller Digital Health.

 

Als Plattform für all jene, die die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben möchten, bietet die DMEA auch in diesem Jahr vom 07. bis 11. Juni die Möglichkeit zum Austausch, zur Information und zur Weiterbildung. Erstmals wird die DMEA sich dabei als digitale Veranstaltung präsentieren und dabei wie gewohnt alle Facetten des digitalen Gesundheitswesens abbilden.

 

Auch Sopra Steria wird auf der DMEA 2021 vertreten sein: In dem Vortrag "HoloCare – an Innovative Tool for Virtual Clinical Collaboration" wird Dr. Tina Wulff, Account Managerin Digital Health bei Sopra Steria, mit Prof. Dr. Wolfram Lamadé, Helios Klinikum Pforzheim, und Alison Sundset von HoloCare AS zum Thema Digitalisierung im Gesundheitswesen und Implementierung von Innovationen ins Gespräch kommen:
"COVID-19 hat uns gezwungen, innerhalb kürzester Zeit auf neue, digitale Formen der Zusammenarbeit zurückzugreifen. Dies betrifft sowohl die berufliche Kooperation innerhalb und zwischen Einrichtungen im Gesundheitswesen als auch die Aus- und Weiterbildung. PatientInnen und professionelle Akteure müssen digitale Möglichkeiten anwenden können. In der Session wollen wir beleuchten, welche Digitalkompetenz dazu notwendig ist, wie diese erworben werden kann und welche Formen der digitalen Zusammenarbeit sich als besonders brauchbar herausgestellt haben."

 

Speakingslot: "HoloCare – an Innovative Tool for Virtual Clinical Collaboration"
mit Dr. Tina Wulff
, 08. Juni 2021, 13:45-14:15 Uhr


Besuchen Sie den Vortrag und erfahren Sie mehr über die Kooperation zwischen HoloCare und Sopra Steria.

 

Veranstaltungsdetails

HoloCare

 

 

Dr. Tina Wulff verantwortet bei Sopra Steria den Bereich Digital Health und damit die Kunden- und Themenentwicklung rund um Digitalisierung und Transformation im Gesundheitswesen. Während und vor Ihrer Tätigkeit bei Sopra Steria war Frau Dr. Wulff in unterschiedlichsten Sektoren im Gesundheitswesen (Sozialversicherungen, Kassenärztliche Vereinigungen, Gesundheitsämter, Pharmabranche, Beratung) tätig. Als Gesundheitsökonom liegt ihr akademischer Schwerpunkt neben Healthcare Management auf der Implementierung von Innovationen insb. in die ambulante Versorgung. Auch heute betreut sie noch Studien zur Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Sprechen Sie uns an:
Dr. Tina Wulff
Dr. Tina Wulff Account Managerin Digital Health