Cloud Computing: Sopra Steria neuer AWS Managed Service Partner

No
21. Juni 2018

Paris, 21. Juni 2018 – Sopra Steria, ein europäischer Marktführer für digitale Transformation, ist neues Mitglied des Amazon-Partnerprogramms AWS Managed Service Provider (MSP). Die Auditoren von Amazon Web Services bestätigten mit der Aufnahme als MSP-Partner die Beratungsexpertise und die Dienstleistungen, die  Sopra Steria über sein Cloud Center of Excellence anbietet, um große Unternehmen beim Weg in die Cloud zu unterstützen.

Immer mehr Unternehmen nehmen Dienstleistungen rund um das Thema Cloud Computing in Anspruch. Große Organisationen wie der französische Industriedienstleister Veolia, die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) oder die Stadt Oslo greifen auf Amazon Web Services (AWS) und die Expertise von Sopra Steria als Beratungspartner zurück:

Für die Financial Conduct Authority - FCA (Großbritannien) hat Sopra Steria eine der größten Big-Data-Plattformen für AWS in Großbritannien entwickelt.

Für die Stadt Oslo (Norwegen) bietet Sopra Steria neue digitale Dienstleistungen über ein Transformationsprogramm und eine Multi-Cloud-Strategie an.

Den Industriedienstleister Veolia (Frankreich) unterstützt Sopra Steria mit einer Cloud-First-Strategie, die vorschreibt, dass sukzessive alle konzerneigenen Rechenzentrumskapazitäten in die AWS Cloud verlagert werden.

In Deutschland betreibt Sopra Steria ein SAP®-Labor bei Amazon Web Services mit diversen Test- und Demosystemen auf Basis vollautomatisierter Microservices wie AWS Lambda.

Die Cloud-Strategieberater von Sopra Steria greifen auf eine langjährige Erfahrung zurück, die es Unternehmen ermöglicht, Cloud-Lösungen effizient mit ihren bestehenden IT-Systemen zu hybriden oder Multi- Cloud-Architekturen zu verknüpfen. Zudem berät Sopra Steria Unternehmen dabei,  wie sie beim Gang in die Cloud ihre Marktposition durch eine professionelle Umsetzung der ständig steigenden Anforderungen im Datenschutz und bei der IT Compliance stärken. „Ziel ist, dass Unternehmen und öffentliche Verwaltungen die  richtigen Investitionsentscheidungen treffen, und von IT-Dienstleistungen profitieren, die innovativ, hoch skalierbar und sicher sind“, sagt Torsten Sämann, verantwortlich für das Thema Cloud Solutions bei Sopra Steria Consulting in Deutschland.

Umfassendes Audit mit 100 Kriterien

Nach einem umfangreichen AWS-Trainingsprogramm für das European Cloud Center of Excellence (CCoE) von Sopra Steria wurden die Dienstleistungen für das AWS MSP Partnerprogramm genauer geprüft. Das Audit umfasste rund 100 Kriterien und stellt sicher, dass AWS-Unternehmenskunden von Sopra Steria in allen Phasen Leistungen gemäß der AWS-Qualitätsansprüche an Dienstleistungen, Prozesse und Tools erhalten – von Audit und Planung über Migration und Implementierung bis zu Betrieb und Weiterentwicklung.

Über Sopra Steria Consulting