Managementkompass Demographiemanagement

Paid
September 2013
Die Betrachtung des Alters ist in Deutschland hauptsächlich noch von Belastungsdiskursen bestimmt. Professor Andreas Kruse, einer der führenden deutschen Gerontologen, stellt dazu fest: „Die Belastungsdiskurse lassen vielfach unberücksichtigt, dass das Lebensalter allein keine Aussage über Selbständigkeit, Selbstverantwortung, über Kreativität und Produktivität eines Menschen erlaubt. Der Alternsprozess ist gesellschaftlich wie individuell gestaltbar.“ Es gilt umzudenken und auch die Potenziale Älterer stärker in den Fokus zu rücken.

Für die Zukunft von Wirtschaft und Arbeitsmarkt wird entscheidend sein, ob eine alternde Erwerbsbevölkerung den Anforderungen des technologischen und wirtschaftlichen Wandels entspricht. Die Wissenschaft sieht hier gute Voraussetzungen, denn sie schätzt den Zusammenhang zwischen Alter und Produktivität als gering ein, vielmehr kommen ein altersbezogener Anstieg ebenso wie ein Abfall bei einzelnen Leistungskomponenten zum Tragen. Zudem hat die psychologische Forschung wiederholt auf die Möglichkeiten hingewiesen, dass man alterstypische Leistungseinbußen durch spezifische Leistungsvorteile Älterer, wie zum Beispiel Erfahrung und Verantwortungsbewusstsein, kompensieren kann.

Der „Managementkompass Demographiemanagement“ veranschaulicht anhand von Expertenbeiträgen aus Praxis und Wissenschaft, wie Unternehmen dem demographischen Wandel entgegenwirken und die Potenziale älterer Mitarbeiter optimal nutzen. Denn es gilt: „Älter werden heißt auch besser werden!“ (Jack Nicholson)

Aus dem Inhalt:

  • Vorwort
  • Executive Summary
    • Den Personalbedarf langfristig sichern
  • Trends
    • Neue Potenziale erschließen
  • Think Tank
    • Lebensphasenorientierung
    • Strategische Personalplanung
    • Talentmanagement sorgt vor
  • Werkzeuge
    • Mitarbeiter halten und qualifizieren
  • Quercheck
  • Praxis
    • Konjunktur und Demographie
    • Der Münchner Weg
    • Diversity ist Wettbewerbsfaktor
  • Blickwechsel
    • Generation Z
  • Perspektiven
  • Glossar

Preis: 38,00 € (inkl. 7 % MwSt.)