Managementkompass agil entscheiden

Wie Unternehmen sich auf den permanenten Wandel vorbereiten
Paid
April 2018

Unternehmen müssen in einer digitalisierten Wirtschaft deutlich schneller und häufiger entscheiden als noch vor fünf Jahren. Als Voraussetzung für eine agile Organisation zählen Entscheidungsautonomie der Mitarbeiter, eine Unternehmenskultur, die Fehler verzeiht und flache Hierarchien. Das ist den meisten Entscheidern bewusst.

Mit neuen Führungsmodellen, agilen Methoden und modernen Technologien wollen Führungskräfte ihre Organisation schneller und besser an sich verändernde Marktbedingungen anpassen und die eigene Innovationskraft in einem sich stetig wandelnden Umfeld stärken. Im Vergleich zum Markt sehen sich die meisten Entscheider in punkto Agilität schon gut aufgestellt. Beim Blick auf konkrete Veränderungen klaffen allerdings Wunsch und Wirklichkeit an vielen Stellen auseinander. Der nötige Hierarchieabbau hat noch nicht überall begonnen, und vielfach verlassen sich Entscheider auf Entscheider vorrangig auf den Erfahrungsschatz aus der analogen Welt.

Das Ziel Agilität ist klar, der Weg dorthin ist für viele Unternehmen allerdings noch undurchsichtig. Um Entscheidern neue Wege aufzuzeigen und sie in ihrem Wusch nach mehr Agilität zu unterstützen, hat Sopra Steria Consulting jetzt gemeinsam mit dem F.A.Z.-Institut den „Managementkompass agil entscheiden“ veröffentlicht. Das Themendossier bietet Erfahrungsberichte von Top-Entscheidern, Best Practices führender deutscher Unternehmen, neue Erkenntnisse aus der betrieblichen Forschung aber auch Anregungen und Inspiration aus der Natur oder der Welt des Sports.

Lesen Sie hier das Exposè Managementkompass agil entscheiden. 

MK Agil Entscheiden

ZUR INFOGRAFIK agil entscheiden

Den Managementkompass agil entscheiden können Sie für 38,00 EUR (inkl. 7 % MwSt.) bestellen.

Ihre Daten werden zur Abwicklung des Versands und der Rechnungstellung an unseren Mitherausgeber F.A.Z.-Institut weitergeleitet.
 

Birgit_Eckmueller_01Birgit Eckmüller

Tel.: +49 40 22703 0
presse.de@soprasteria.com