Sie sind unser größter Kunde: Public Services ist Kernkompetenz der Sopra Steria Gruppe

Transformation in den öffentlichen Verwaltungen und in Einrichtungen des öffentlichen Sektors – unter diesem Überbegriff stellen sich Ihnen viele verschiedene Herausforderungen. Digitale Agenda, neue rechtliche Rahmenbedingungen wie die E-Government-Gesetze und fortschreitende technologische Entwicklungen erfordern eine ganzheitliche Sicht auf Maßnahmen zur Organisationsentwicklung und Nutzung von Informationstechnologie. Bündelungs- und Konsolidierungsmaßnahmen auf der IT-Seite bedingen ebenso einen strategischen Ansatz wie die zukünftige Nutzung von Innovationspotenzialen aus neuen Betriebsmodellen, Technologien und Softwarelösungen. 

 

40 Jahre Erfahrung im öffentlichen Sektor

Seit mehr als 40 Jahren sind wir für Organisationen der öffentlichen Verwaltung tätig. Mit der Expertise unserer erfahrenen Berater und innovativen Technologien unterstützen wir Sie bei der Gestaltung und Lenkung der Transformation.

Der öffentliche Sektor ist für die Sopra Steria Gruppe das größte Kundensegment. Mit unserer internationalen Präsenz in mehr als sechzehn Ländern können wir Best-Practice-Erfahrungen grenzübergreifend weitergeben. Alleine in Deutschland sind wir mit mehr als 300 spezialisierten Beratern für die öffentliche Hand entlang von Ressorts und Politikfeldern aufgestellt. Wir verfügen so neben funktionaler querschnittlicher Expertise über fachliches Know-how in folgenden Bereichen:

 

Referenzen der digitalen Transformation

Rahmenverträge mit dem Bundesministerium des Innern, dem ITZBund, der Bundesagentur für Arbeit, dem Bundeskriminalamt sowie fast allen Bundesländern mit ihren jeweiligen IT-Dienstleistern untermauern unsere langfristigen, auf Mehrwert ausgerichteten Kundenbeziehungen.

Wir beraten u. a. die Bundesverwaltung in Kernthemen der digitalen Transformation wie z. B. dem Einsatz von E-Akte-Lösungen, elektronischen Identitäten und IT-Sicherheit. Zudem übernehmen wir Organisationsuntersuchungen im Bereich Aufgabenkritik, Personalbedarf und Prozessoptimierung in der Bundesverwaltung, in Ländern und Kommunen. So legen wir das Fundament für eine erfolgreiche langfristige Organisationsentwicklung. In der Gesamtheit spiegeln unsere Projekte die wichtigsten Handlungsfelder und Programme im öffentlichen Sektor wider, für die wir entsprechend Ergebnisverantwortung übernehmen. Wir managen Ihre Projekte oder coachen Sie als unseren Kunden.

 

Unsere Kernkompetenz: die Optimierung Ihrer Kernprozesse

Egal ob Integration komplexer Systeme oder die Entwicklung von Individualsoftware: Die technische Umsetzung zahlreicher Kernprozesse der öffentlichen Hand ist unsere Expertise.  Einen Schwerpunkt bilden dabei innovative, behördenübergreifende E-Government-Lösungen, die täglich das Umfeld vieler Menschen und Unternehmen prägen. Konkrete Verfahren wie die internetbasierte Softwarelösung für KFZ-Zulassungen ZWExpert Online zählen hierzu ebenso wie das Einsatzleitsystem IGNIS und die zweite Generation des Schengener Informationssystems.

Als einer der führenden Anbieter im Bereich der Implementierung von Backoffice- und Public-Analytics-Systemen bieten wir Ihnen auch umfangreiches Know-how in den Feldern der öffentlichen Finanzwirtschaft, des Personalmanagements sowie der Beschaffung/E-Rechnung. Wir führen unsere Projekte auf allen Verwaltungsebenen durch.  Nur eine von vielen Erfolgsgeschichten: Für die Freie und Hansestadt Hamburg haben wir eines der größten und innovativsten SAP- und Business-Intelligence- Projekte im öffentlichen Sektor in Deutschland implementiert.

Das nächste Kapitel unserer Erfolgsgeschichte schreiben wir mit Ihnen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und von unserer Leistungsfähigkeit zu überzeugen.

Pressemitteilungen

 

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 


Michael Weber

Tel.: +49 40 22 703-0
public-services.de@soprasteria.com

Blog Digitale Exzellenz