IT-Sicherheit

Information Security Management @ Defence 

Informationssicherheit und Cybersicherheit sind essenzielle Faktoren für die Digitalisierung im militärischen Bereich.

Seien Sie vorbereitet – agieren statt reagieren 

Die Digitalisierung und die Vernetzung der Informations- und Kommunikationssysteme nehmen immer mehr zu. Damit verbunden steigen allerdings auch die Bedrohungs- und Angriffsmöglichkeiten. Speziell für Unternehmen im militärischen Kontext ist die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Informationen und Daten von essenzieller Bedeutung. Das gilt sowohl für den wirtschaftlichen Erfolg dieser Unternehmen als auch für die Sicherheitsinteressen der Bundesrepublik Deutschland. 

Wir beraten und begleiten Unternehmen der wehrtechnischen Industrie und die militärischen Organisationsbereiche der Bundeswehr dabei, Informationssicherheit wirksam und effizient umzusetzen. 

 

Sopra Steria bietet Ihnen als End-to-End-Dienstleister ein umfangreiches Leistungsportfolio

 

 

 

Leistungsportfolio Defence Security

Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS)

  • Durchführung von Ist-Analysen und Prechecks
  • Einführung von Informationssicherheitsmanagementsystemen nach ISO/IEC 27001 und/oder BSI-IT-Grundschutz

Business Continuity Management (BCM)

  • Erarbeitung von Prozessen und Konzepten für Notfall- und Krisenmanagement
  • Tests und Simulationen

Digitalisierung und Automatisierung 

  • Analyse, Optimierung und Digitalisierung von Prozessen​
  • Automatisierung von Prozessen mittels RPA​
  • Unterstützung von Prozessen mittels Künstlicher Intelligenz (KI/AI)

Intrusion Detection & Prevention Systems (IDS & IPS)

  • Konzeption und Umsetzung von Architekturanforderungen für IDS & IPS
  • Security Information and Event Management (SIEM)

Security Awareness

  • Security-Awareness-Kampagnen und Social-Engineering-Angriffe
  • Implementierung von Security-Awareness-Plattformen (Lizenzen, Schulung und Beratung)

Reglungsmanagement und Compliance

  • Analyse zur Einhaltung der Vorgaben IT-Sicherheitsgesetz/BSI-Gesetz
  • Erarbeitung von IT-Sicherheitskonzepten und Richtlinien
  • Analyse branchenspezifischer regulatorischer Anforderungen
  • Datenschutzmanagement

Unser Team aus Experten mit umfangreichen fachlichen Qualifikationen und dem dazugehörigen Branchen-Know-how sorgt dafür, dass Informationssicherheit als Innovationsfaktor und nicht als Belastung und Kostentreiber wahrgenommen wird. 

Während wir die Risiken im Blick behalten und die Projekte zielgerichtet vorantreiben, behalten unsere Kunden die volle Kontrolle und können sich vollkommen auf ihr tägliches Geschäft konzentrieren.  

 

Sind Sie vorbereitet auf die Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes 2.0?

Sprechen Sie mich an

Andreas Witt

Senior Consultant

Kontakt