[^]

Business Consulting

Organisationsentwicklung im Zeichen der digitalen Transformation

Die öffentlichen Verwaltungen sind gefordert, ihre Organisationsstrukturen so flexibel zu gestalten, dass sie permanenten Budgetdruck, Aufgabenzuwachs und demografischen Wandel kompensieren können. Digitalisierung ermöglicht neue Leistungsangebote und Formen der Leistungserbringung. Dieses Potenzial möchten wir für Ihre Organisation identifizieren und nutzbar machen.

 

Übersicht Leistungsangebote Business Consulting

 

Entwicklung Target Operating Model

Entlang Ihrer Behördenstrategie und identifizierter Digitalisierungspotenziale leiten wir mit Ihnen die Eckpfeiler des zukünftigen Operating Models Ihrer Organisation ab. Wir ermitteln Implikationen auf Leistungsportfolio, Leistungsnehmer, Aufbau- Ablauforganisation, Personal und Sourcing-Fragestellungen sowie Ihre IT-Organisation und setzen sie in Beziehung zueinander.

 

Aufgabenkritik und Instrumente zum Aufgabenmanagement

Öffentliche Verwaltungen übernehmen laufend neue Aufgaben, zusätzlich zu einem historisch gewachsenen Aufgabenbestand, der nicht durchgängig hinterfragt ist. Die Aufgabenkritik unterstützt Verwaltungen, den Aufgabenbestand systematisch zu erfassen und auf bewährte und behördenspezifische Kriterien hin zu analysieren.

Sopra Steria Consulting unterstützt die öffentliche Verwaltung bei der Aufgabenkritik mit einem eigenen Vorgehen, das zum einen die Fachseite mit ihrer Expertise in die Analyse einbindet, zum anderen der Leitung eine handhabbare Entscheidungsgrundlage liefert. Wir liefern eine Datenbasis, die durch Sie fortgeschrieben werden kann, um Aufgabenkritik als dauerhaftes Steuerungsinstrument zu etablieren. Mehr dazu in unserer Fachinformation Aufgabenkritik.

 

Personalbedarfsermittlung und Personalmengenplanung

„Unser Personal ist unsere wichtigste Ressource.“ Diese Auffassung hat sich durchgesetzt und spiegelt das anspruchsvolle Aufgabenspektrum der öffentlichen Verwaltung wider. Gleichzeitig ist Personal ein wesentlicher Kostenfaktor in der Leistungserstellung. Die Frage nach der erforderlichen Ausstattung mit Personalressourcen lässt sich nur sachgerecht beantworten, wenn sich Erhebungs- und Prognosemethodik an der Beschaffenheit der Aufgabe und am Aufgabenspektrum orientieren. Unsere praxisbewährte und pragmatische Methodik ist an den Anforderungen des Handbuchs für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung des Bundesministeriums des Innern ausgerichtet und impliziert Verfahren zur Personalmengenplanung bzw. Ressourcensteuerung.

 

Geschäftsprozessmanagement und IT-Service Management

Geschäftsprozesse und deren IT-Unterstützung sind der Treibstoff der Digitalisierung. Sie müssen in End-to-End Prozessen gedacht, optimiert und gelebt werden.

Unser Beratungsansatz zum Geschäftsprozessmanagement (GPM) unterstützt Sie entlang einer erprobten Reifegradanalyse bei der Standortbestimmung, Entwicklung oder Fortschreibung einer passenden GPM-Strategie für Ihre Behörde. Hierbei verbinden wir fachliches und technisches Prozessmanagement in durchgehenden und agilen Lösungen. Unser Ansatz der Etablierung von praxisgerechten IT Services Management Prozessen lehnt sich an den Good Practice Standard ITIL an und spiegelt die besonderen Anforderungen des öffentlichen Sektors und der jeweiligen Bedarfe unserer Kunden.

 

Skill / Talent Management

Erfahren Sie, mit welchem Ansatz Sopra Steria Consulting die öffentliche Verwaltung unterstützt, vorhandene Fähigkeiten der Mitarbeiter systematisch zu bewerten und Bedarfe z. B. in Fähigkeitsprofilen zu klassifizieren. Wir helfen dabei, bestehende Fähigkeitslücken langfristig zu schließen und Ihre Behörden- und IT-Strategie wirksam und effizient umzusetzen. Mehr dazu in unserer Fachinformation Skill-Management.

 

Change Management/Akzeptanzmanagement

Sopra Steria Consulting begleitet öffentliche Verwaltungen in ihren Transformations- und IT-Projekten mit einem speziellen Methodenbaukasten für das Change Management. Dieser setzt auf Information und Kommunikation, Involvierung, Projektmarketing, Training und Akzeptanzcontrolling. Verwaltungen schaffen so für alle Beteiligten Rhythmus und Struktur in komplexen Veränderungsprozessen – zugeschnitten auf die individuellen Anforderungen.

 




Haben Sie noch Fragen?

Ronald de JongeRonald de Jonge
Tel.: +49 40 22703-0
public-services.de@soprasteria.com

Sopra Steria Consulting ist Generalunternehmer des Rahmenvertrags Managementinstrumente der Bundesverwaltung

Lesen Sie hier weitere Informationen zu dem Rahmenvertrag (PDF)