[^]

IT-Service-Management

IT-Service-Management kontinuierlich modernisieren – Grundlage für ein robustes IT-System der Bundeswehr

Das Gelingen militärischer Operationen hängt mehr denn je an einem schnellen und reibungslosen Informationsfluss für eine bestmögliche Unterstützung der Führung ab. Eine der großen Herausforderungen der Bundeswehr ist deshalb, ihr IT-Service Management kontinuierlich zu modernisieren. Den organisatorischen Rahmen liefert ITIL v3 (IT Infrastructure Libary), ein weltweit zivil genutzter Standard, um IT-Abläufe zu standardisieren, zu beschleunigen und Daten bedarfsgerecht zur Verfügung zu stellen.

Sopra Steria Consulting unterstützt die Bundeswehr beim Umbau ihres IT-Service-Managements nach ITIL v3. Mit fachlichen Know-how, praxiserprobten Methoden sowie technischen Lösungen begleiten wir die Streitkräfte dabei, ein modernes IT-Service-Management zu implementieren.

Zu unseren Leistungen zählen:

  • Konzeption der Prozesse sowie Definition der Rollen und Funktionen
  • Fachliche und technische Machbarkeitsstudien
  • Reifgraduntersuchung von Verfahren und Prozessen sowie Organisationstrukturen, die sich noch nicht an IT-Services, sondern an Systemen und Geräten orientieren.
  • Unterstützung bei der Auswahl der optimalen technischen Ausstattung
  • Entwicklung einer Einführungsstrategie
  • Einsatz eines erprobten Phasenmodells und Stufenplans für die Umsetzung
  • Schulung des Schlüsselpersonals durch ein rollenbasiertes Ausbildungskonzept

 

Haben Sie noch Fragen?

Ralph_Michel
Ralph Michel

Tel.: +49 40 22 703-0
defense.de@soprasteria.com