Konzernergebnis 2018: erstmals mehr als vier Milliarden Euro Umsatz

No
05. April 2019
 

Insight Sopra Steria Consulting Logo Sopra SteriaDie Sopra Steria Gruppe hat im Februar ihre Geschäftszahlen für 2018 veröffentlicht. Der Umsatz steigt um 6,9 Prozent. Der Konzern überschreitet damit erstmals die Marke von vier Milliarden Euro.

Konkret verzeichnete der Konzern im vergangenen Jahr global einen Umsatz von rund 4,1 Milliarden Euro. Weltweit ist Sopra Steria nun mit 44.000 Mitarbeitern in 25 Ländern vertreten.

In Deutschland konnte Sopra Steria Consulting seine Position als einer der führenden Management- und Technologieberater ausbauen. Das Unternehmen erwirtschaftete einen pro forma Umsatz von knapp 400 Millionen Euro – die beiden Zukäufe von Bluecarat und it-economics eingerechnet.  Das entspricht einem Wachstum von 27,3 Prozent (13,4 Prozent organisch) für das abgelaufene Geschäftsjahr. In Deutschland wuchs das Unternehmen 2018 damit erneut überdurchschnittlich.

Den kompletten Überblick mit allen relevanten Zahlen über das Sopra-Steria-Konzernergebnis 2018 erhalten Sie in englischer Sprache auf der Webseite der Sopra Steria Gruppe:

Sopra-Steria-Konzernergebnisse 2018 in englischer Sprache

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an...

Birgit Eckmüller
Tel.: +49 40 22703-0
E-Mail: birgit.eckmueller@soprasteria.com