[^]

Tributum

Eine Softwarelösung, die die aktuellen Anforderungen abbildet

Sopra Steria Consulting bietet mit Tributum (einschl. mehrerer Vorläufer) seit 10 Jahren eine Softwarelösung an, die die aktuellen Anforderungen der deutschen Abgeltungsteuer umfänglich abbildet:

  • Ermittlung aller steuerrelevanten Bemessungsgrundlagen (Zinsen, Dividenden, Fondserträge, Veräußerungen, Termingeschäfte …)
  • Berechnung der Steuern unter Berücksichtigung von Verlustverrechnung und persönlichen Besteuerungsmerkmalen (Freistellungsauftrag, Nichtveranlagungsbescheinigung, Rechtsform …)
  • Versand und Empfang von Anschaffungsdaten und Verrechnungstöpfen im Nachrichtenformat der Taxbox von Clearstream
  • Erstellung von Bescheinigungen (Steuerbescheinigung, Erträgnisaufstellung …)
  • Bankseitige Meldungen (KESt-Anmeldung, Schenkungsmeldung, FSAK-Meldung, FKB-Meldung, ZIV-Meldung …)
Die innovative Softwarelösung Tributum ermöglicht Finanzinstituten die Steuerberechnung in Echtzeit mit einer sofortigen steuerlichen Optimierung (auf Basis Freistellungsauftrag, Nichtveranlagungsbescheinigung, Verlusttöpfe, gezahlte Steuern, anrechenbare Quellensteuern). Ihre skalierbare Architektur setzt auf einem Business-orientierten Modulzuschnitt und einer technischen Parallelisierung mit einem hohen Volumendurchsatz auf. Aktuelle Anwender berichten, dass Tributum bis zu zwei Millionen Transaktionen pro Stunde verarbeitet. Zudem ist die Berechnung der steuerrelevanten Ergebnisse unabhängig von der Verarbeitungsreihenfolge der eingehenden Transaktionen.

Sobald Tributum Transaktions- und Stammdaten (zu Kunde und Finanzinstrument) empfangen hat, werden diese gesammelt und für aktuelle sowie historische Zugriffe gespeichert. So können Steuerbescheinigungen für über zehn Jahre berechnet und reproduziert werden.

Das Steuer-Reporting kann je nach Anforderung transaktionsbasiert oder jährlich erfolgen. Nachdem Reports generiert sind, werden sie kontinuierlich überwacht, um eine Korrektur infolge von Änderungen der Transaktionsbasis anzustoßen.

Tributum unterstützt ebenfalls die regelmäßige Übertragung der gesammelten Steuerbeträge an die Steuerbehörde. Weitere Berichte, zum Beispiel in Übereinstimmung mit der EU-Zinsrichtlinie, werden auch unterstützt.

Durch die zunehmende öffentliche Aufmerksamkeit für Steuerangelegenheiten sind präzise Steuerinformationen im Beratungsgespräch notwendig. Tributum bietet deshalb mit der Simulation von steuerlichen Auswirkungen der geplanten Verkäufe einen besonderen Service für Endkunden.

 

Success Stories

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ...


Nils Stölken

Tel.: +49 40 22 703-0
info.de@soprasteria.com