Neuer Managementkompass: Data Science – Treibstoff im digitalen Zeitalter

No
19. April 2016

Daten sind der Schlüssel vieler Unternehmensmodelle im digitalen Zeitalter. Nahezu alle Entscheider erwarten durch datengetriebenes Agieren eine Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Performance. Das zeigt der aktuelle Managementkompass von Sopra Steria Consulting. Demnach planen fast alle Befragten (98 Prozent) in den nächsten zwölf Monaten Investitionen, um Data Science in ihren Unternehmen zu stärken.

Doch Unternehmen aller Branchen wie auch die öffentliche Verwaltung und die Forschung stehen in der Praxis vor der Herausforderung, Daten sinnvoll einzusetzen: Aus Sicht vieler Manager sei es fraglich, wie sie die stetig wachsenden und komplexer werdenden Datenmengen, die im Zuge der Digitalisierung und Vernetzung von Geschäfts­ und Produktionsprozessen entstehen, geschäftsfördernd nutzen können. Die hierzu nötige Überwindung struktureller, prozessualer und technischer Hürden ist alles andere als trivial. Mit dem Aufbau einer integrierten Data Science-Infrastruktur wird technisch die notwendige Voraussetzung geschaffen, die Grundlage für den Erfolg wird allerdings auf struktureller bzw. prozessualer Ebene gelegt. Hier ist der Fachkräftemangel ein limitierender Faktor für die Unternehmen. Zudem müssen Unternehmen datenschutzrechtliche Bestimmungen berücksichtigen und qualifiziertes Personal akquirieren. Angesichts eines akuten Fachkräftemangels ist damit zu rechnen, dass der Aufbau personeller Ressourcen Unternehmen Kopfzerbrechen bereiten wird.

Der Managementkompass zeigt, welches Potenzial Data Science mittelfristig erschließen kann, wo bereits heute konkrete Vorteile liegen und welche Herausforderungen Entscheider meistern müssen, um Data Science effektiv zu nutzen. Außerdem zeigt er notwendige Maßnahmen auf und beleuchtet die ethischen und gesetzlichen Grenzen durchgängiger Datentransparenz.

 

Managementkompass Data Science >>

Mehr Informationen finden Sie auf unserer BI-Microsite >>

Haben Sie noch Fragen?
Sprechen Sie uns an ... 

Lars Schlömer

bi.de@soprasteria.com