Nils Stölken

Division Partner Insurance

Nils Stölken ist seit 2017 Mitglied der Geschäftsleitung und übernahm im Juni 2021 als Senior Partner die Verantwortung für den Geschäftsbereich Insurance. Er ist zugleich Geschäftsführer der Tochtergesellschaft ISS Software, eines führenden Softwareanbieters für die Versicherungsbranche. Der Diplom-Betriebswirt stieg 2009 bei der heutigen Sopra Steria ein und zeichnete zunächst für verschiedene Programme im Großprojektumfeld sowie für den Ausbau einer spezifischen Bankensoftware zur marktführenden Lösung verantwortlich. Später baute er die Einheit „Industrial Direction“ auf, die Großprojekte begleitend steuert und überwacht.

Nils Stölken startete seine Karriere 1996 als Produktmanager Automotive bei GRUNDIG in Fürth und ging nach einer Zwischenstation bei SKEYE Telematic Systems 1999 als Geschäftsführer der GRUNDIG Sistemas Automotivos nach Sao Paulo, um die Niederlassung des Unterhaltungselektronikkonzerns in Südamerika aufzubauen. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wechselte er 2006 zu T-Systems und verantwortete dort den Aufbau des Großprojektmanagements in den Bereichen Automotive und Aerospace. Nils Stölken ist verheiratet und hat drei Kinder.