Managementkompass In-Memory-Analytics



In-Memory-Technik kann Unternehmen Möglichkeiten der Wertschöpfung bieten. Wie sie die Technik nutzen können, verrät der Managementkompass In-Memory-Analytics.  

Zwei oder mehr Terabyte von Daten mit In-Memory-Technik in rasender Geschwindigkeit verarbeiten zu können, weckt bei Entscheidern große Hoffnungen. Die Vision, die Unternehmer im Kontext In-Memory beflügelt: Ein Topmanager mit umfassender Zugangsberechtigung für Datenbanken, Datensammlungen und Anwendungen erhält quasi auf Suchanfrage und Knopfdruck alle aktuellen Informationen aller Unternehmensbereiche sowie des Partner- und Marktumfeldes. Aber auch für Anwender mit beschränktem Datenzugriff gehören lange „Lieferzeiten“ – etwa für Reports aus der Warenwirtschaft, für Prognosen zur Auslastung von Stromnetzen oder Produktionsanlagen, für Ad-hoc-Risikoanalyse, Forschungsergebnisse oder Simulationen – der Vergangenheit an.

Um die wachsenden Datenströme erfassen und sinnvoll für die eigene Geschäftsentwicklung nutzen zu können, müssen Unternehmen immer mehr unterschiedlich strukturierte Informationen verarbeiten können – und dies möglichst in Echtzeit.

Der Managementkompass In-Memory-Analytics zeigt, welche technischen Anforderungen erfüllt werden müssen und welche Möglichkeiten der Wertschöpfung In-Memory-Technik Unternehmen bietet – im operativen Geschäft ebenso wie bei der Business Intelligence und der Analyse sogenannter Big Data.

 

Cover Expose ManagementKompass In-Memory-Analytics 2015

Download Exposé


Inhaltsverzeichnis:

  • Vorwort
  • Executive Summary
    • Flügel für die Datenanalyse
  • Trends
    • Durchblick in Echtzeit
    • Wissen für Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit
  • Think Tank
    • neue Welt
  • Praxis
    • Betrugsprävention 2.0 mit In-Memory
    • In-Memory-Technologie wird zum Turbo für Dublettensuche
  • Werkzeuge
    • Checkliste
  • Blickwechsel
    • Macht Big Data die Marktforschung überflüssig?
  • Perspektiven
    • Buch & Web
  • Glossar

 

Den Managementkompass In-Memory-Analytics können Sie für 38,00 EUR (inkl. 7 % MwSt.) bestellen.

Ihre Daten werden zur Abwicklung des Versands und der Rechnungstellung an unseren Mitherausgeber F.A.Z.-Institut weitergeleitet.


 

Bitte füllen Sie mindestens alle mit einem Stern markierten Felder mit gültigen Daten aus und klicken Sie auf ,,Kostenpflichtig bestellen"!

Einwilligungserklärung Datenschutzhinweise
Die Datenschutzhinweise finden Sie hier
Einwilligungserklärung AGB