Chemie- und Pharmakonzern: Einführung einer gemeinsamen SharePoint-Umgebung

Zusammenfassung

Professioneller Entwicklungsservice reduziert die Risiken bei der Umstellung auf eine gemeinsame Plattform für ein erfolgreiches SharePoint Application Lifecycle Management.

Die Lösung

Mit viel Erfahrung in der Entwicklung von SharePoint-Umgebungen war Sopra Steria Consulting der ideale Partner, um seinen Kunden bei der Transformation der Anwendungslandschaft zu unterstützen. Sopra Steria Consulting erbrachte einen standardisierten Entwicklungs- und Staging-Service für die Transformation des bestehenden Entwicklungsprozesses für Share Point-2010-Anwendungen.

Außerdem wurde das SharePoint Application Lifecycle Management (SPALM) auf Basis von Werkzeugen von Sopra Steria Consulting wie SharePoint Software Factory, ShareCop und einem bewährten Staging-Tool implementiert.

Die erheblichen Risiken des komplexen Share- Point-Entwicklungsprozesses wurden durch die Nutzung von Best Practices und Quality Gates*gesenkt. Außerdem unterstützte Sopra Steria Consulting seinen Kunden mit bedarfsgerechtskalierbaren Architektur- und Entwicklungsressourcen.

Die vollständige Success Story finden Sie rechts zum Download.