DZ BANK: Optimiertes Cash- und Liquiditätsmanagement

Zusammenfassung

Für Banken ist es wichtig, ihre Liquiditätspositionen und -risiken jederzeit genau zu kennen. Bei unterschiedlichen Zeitzonen, Währungen und IT-Systemen ihrer Partner ist es jedoch nicht immer einfach, die Cash-Position zu bestimmen und eine verlässliche Prognose abzugeben. Speziell der Saldostand von Konten ausländischer Partnerbanken liegt in der Regel erst zeitverzögert vor.

Die Lösung

Zur Optimierung ihres Cash- und Liquiditätsmanagements hat die DZ BANK eine neue integrierte Standardsoftware von Sopra Steria Consulting eingeführt. Der Nostro Cash Manager (NCM) ermöglicht eine Planung und Steuerung der Liquidität in Echtzeit auf Basis von internen und standardisierten externen Daten.

Die verschiedenen Datenquellen werden durch den NCM untereinander automatisch abgeglichen, wodurch frühzeitig Differenzen und Risiken aufgedeckt werden.

Die vollständige Success Story finden Sie rechts zum Download.