Mit KI und Automatisierung machen Sie Ihre CRM-Systeme zur Basis für datengesteuertes Marketing

Die Marketing-Branche hat sich in den letzten Jahren stetig gewandelt. Crosschannel- bzw. Omnichannel-Marketing ist mittlerweile der neue Standard. Sowohl Kunden als auch Unternehmen profitieren von diesen Neuerungen. Kundenzufriedenheit und Kundenbindung werden positiv beeinflusst. Vorteile für die Unternehmen sind zudem eine bessere Datenqualität und eine bessere Vorhersagemöglichkeit für spätere Transaktionen. 

Big Data und Künstliche Intelligenz bilden die Grundvoraussetzung für ein zukunftsfähiges Marketing. Durch die zentrale Bereitstellung dieser Daten im CRM-System kann an jeder Stelle der Customer Journey die richtige Entscheidung getroffen werden. Die Effizienz der Marketing- und Vertriebsprozesse wird gesteigert.

Kundenkommunikation automatisieren 

Ein wichtiges Instrument ist hier die Marketing-Automation. Mit modernen CRM-Systemen lässt sich die Kundenkommunikation datengesteuert automatisieren. Das E-Mail-Marketing wird durch E-Mail-Journeys wesentlich persönlicher, da Inhalte unmittelbar auf die aktuellen Ansprüche des Kunden abgestimmt werden.

Auch soziale Medien gehören zum festen Bestandteil moderner CRM-Systeme: Kundenbetreuer werden direkt im CRM über Kunden-Postings auf Social-Media-Profilen des Unternehmens informiert und können unmittelbar reagieren – oder es lässt sich eine vollautomatisierte Nachricht an den Kunden verschicken.

Wir unterstützen Sie

Sopra Steria unterstützt Sie umfassend bei der Analyse und Implementierung Ihrer individuellen Marketing- und CRM-Anforderungen. Wir beraten Sie dabei, das für Sie passende CRM-System zu finden oder optimieren Ihre bisherige CRM-Anwendung Ihren Anforderungen entsprechend.

Weitere Informationen

Managementkompass Daten nutzen

Apr 20, 2022, 14:46
Title* : Managementkompass Daten nutzen

Unternehmen und öffentliche Verwaltung in Deutschland und Europa wollen seit Jahren interne und externe Daten mithilfe von IT in neue Geschäftsmodelle, Dienstleistungen und Mehrwerte umwandeln. So richtig zufrieden mit dem Erreichten sind wahrscheinlich die wenigsten. Es fehlt häufig die richtige Stelle, an der sie ansetzen sollen oder der passende Hebel oder beides.

Unternehmen und öffentliche Verwaltung in Deutschland und Europa wollen seit Jahren interne und externe Daten mithilfe von IT in neue Geschäftsmodelle, Dienstleistungen und Mehrwerte umwandeln. So richtig zufrieden mit dem Erreichten sind wahrscheinlich die wenigsten. Es fehlt häufig die richtige Stelle, an der sie ansetzen sollen oder der passende Hebel oder beides. Big Data überfordert viele Firmen und Behörden, und für Smart Data bringen bislang erst wenige die analytisch-konzeptionelle mit der fachlichen Intelligenz zusammen.

Der Managementkompass Daten nutzen von Sopra Steria in Zusammenarbeit mit dem F.A.Z.-Institut setzt exakt an dieser Stelle an. Entscheiderinnen und Entscheider erhalten Hinweise, wo sie mit einer Datenstrategie beginnen können und mit welchen Instrumenten. Sie erhalten Erfahrungen von Menschen, die nicht mehr datengetrieben im buchstäblichen Sinne, sondern systematisch datenbasiert arbeiten und dabei Erfolge verzeichnen. Sie erhalten Impulse von Expertinnen und Experten, die Herangehensweisen an dieses hochkomplexe Feld erarbeitet haben und diese Erkenntnisse teilen. Und sie erhalten Daten, damit sie wissen, wo Unternehmen, Behörden und einzelne Branchen stehen. Ein extra Managementkompass Survey versorgt Sie mit den Fakten darüber, wie Organisationen bei einzelnen Teildisziplinen vorankommen und wo der Schuh besonders drückt.

Sopra Steria und das F.A.Z.-Institut wünschen Ihnen eine aufschlussreiche Lektüre!

Ihre Birgit Eckmüller

Leiterin Marketing und Kommunikation

 

Diese Inhalte erwarten Sie im Detail:

  • Eric Czotscher: Innovationen mit Daten
  • Daten nutzbar machen (Ergebnisse aus dem Managementkompass Survey)
  • Prof. Dr. Paul Drews: Mehr Erfolg für datengetriebene Geschäftsmodelle (10 Grundthesen)
  • Peter Engelke: Datennutzung erneuert Autobranche
  • Justus Lücke/Vincent Wolf-Marting: Datenbasierte Services für Versicherungen
  • Tina Siegfried: Gaia-X: Datenraum für Verwaltungen
  • Simone Schlosser/José Davis da Torre Suárez/Sabine Kluge: Darmstadt als digitaler Vorreiter
  • Dr. Ralf Belusa: Bequem und schnell für die Kunden
  • Dr. Lars Michael Bollweg: Data Governance für EVUs und Industrie
  • Stephan Zimprich/Lars Schlömer: Open Government Data mit Schutz
  • Daniel Träder/Eckart Bergemann: SSI - Datensouveränität stärkt Datenschutz
  • Lisa Schiborr: Mehrwert durch fachliche Insights
  • Dr. Michaela Regneri: Energie sparen durch bessere Daten

     

     

    Preis: 0,00 € 

    Zum weiteren Informationsaustausch nehmen wir ggf. Kontakt mit Ihnen auf. Wir versenden weder elektronisch noch postalisch Werbung an Ihre Kontaktdaten. 

    Nach der Registrierung steht Ihnen Managementkompass zum Download zur Verfügung.

     

    Tags :
    Managementkompass Daten Nutzen
    Logo Digitale Exzellenz

    Unsere Stellenangebote im Bereich CRM/Salesforce:

    Jobangebote CRM/Salesforce

    Sprechen Sie mich an