Öffentliche APIs und GovTech

| Minuten Lesezeit

 

Mit Interoperabilität Innovation fördern

Um digitale Innovationen im öffentlichen Sektor voranzutreiben, wollen Behörden stärker mit Unternehmen aus der Privatwirtschaft zusammenarbeiten. Programmierschnittstellen – besser bekannt als APIs – können dabei eine zentrale Rolle spielen, indem sie den Austausch von Daten und den Aufbau organisationsübergreifender Ökosysteme ermöglichen.  

Expertinnen und Experten von Sopra Steria und PUBLIC sind daher der Frage nachgegangen, wie es tatsächlich um den Datenaustausch in Deutschlands Public Sector bestellt ist. Eine Umfrage unter GovTech-Unternehmen liefert den Blick der Start-up-Szene auf das Vorgehen deutscher Behörden und analysiert anhand internationaler Best-Practice-Fälle, was die öffentliche Verwaltung hierzulande in Sachen API von anderen lernen kann.

Frankreich und Großbritannien gehen als Vorbilder voran

Der Handlungsdruck im öffentlichen Sektor ist groß. Das machen auch drei der zentralen Ergebnisse des Reports deutlich:

  • Die Hälfte der von uns befragten GovTech-Start-ups stuft die Interoperabilität mit dem öffentlichen Sektor sowie die Bereitstellung öffentlicher APIs als „sehr wichtig“ für den eigenen unternehmerischen Erfolg ein.
  • Gleichzeitig kritisiert die Hälfte der befragten GovTech-Start-ups den aktuellen Stand in Sachen Interoperabilität als „eher negativ“ oder sogar „sehr negativ“.
  • Länder wie Frankreich und Großbritannien sind in der Förderung ihrer öffentlichen API-Landschaft bereits deutlich weiter und liefern wertvolle Praxiserfahrungen, von denen Deutschlands öffentlicher Sektor profitieren kann.

Ergänzt wird der Report durch neun konkrete Handlungsempfehlungen, die zeigen, welche Schritte der öffentliche Sektor nun zu gehen hat, um von den vielfältigen Vorteilen der APIs zu profitieren.

Der kompletten Report "Öffentliche APIs und GovTech" steht Ihnen nach der Registrierung kostenlos zum Download zur Verfügung.

Zum weiteren Informationsaustausch nehmen wir ggf. Kontakt mit Ihnen auf. Wir versenden weder elektronisch noch postalisch Werbung an Ihre Kontaktdaten.

 

Search

Laden Sie die PDF-Version herunter

Öffentliche APIs und GovTech

Die Studie steht zum Download bereit Loading animation

*Pflichtfeld

Die Datenschutzhinweise finden Sie hier