SAP Real Estate

SAP Real Estate

Effizientes Real Estate Management erfolgreich umsetzen

sap-partner

 

Durch das Niedrigzinsniveau sowie die allgemeinen ökonomischen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen sind Immobilien in den vergangenen Jahren bei verschiedensten Marktteilnehmern in den Fokus gerückt. Neben originären Immobilienunternehmen spielt das Immobilien-Management dadurch auch für Industriebetriebe und die öffentliche Hand eine immer wichtigere Rolle.

Vielfältiges Business

Ein effizientes und zeitnahes Management ist die Voraussetzung, um ein Immobilien-Portfolio flexibel steuern und die Rendite der Assets nachhaltig optimieren zu können. Das bedeutet jedoch auch, dass das Management als umfassender und ganzheitlicher Prozess gestaltet werden muss, der Grundstücke und Gebäude sowie ihre jeweiligen spezifischen Belange gleichermaßen umfasst. Immobilien-Management ist heutzutage ein vielfältiges Geschäft, bei dem Veränderung und Anpassung an die Marktsituation Teil der täglichen Routine sind. Das betrifft kaufmännische wie auch technische Fragen, strategische wie auch operative Belange sowie die Bilanzierung, Vertragsgestaltung und Instandhaltung der jeweiligen Anlagen gleichermaßen.

Ganzheitlicher Ansatz

Wir helfen unseren Kunden dabei, einen ganzheitlichen Ansatz zu entwickeln. Gemeinsam richten wir operative Prozesse auf die neuen Anforderungen hin aus und optimieren diese. Die Unterstützung für die IT unserer Kunden wird anforderungsspezifisch evaluiert und umgesetzt. Von der Marktstudie bis zur Implementierung des IT-Systems gilt: Wir beraten und begleiten unsere Kunden in allen Phasen der Prozessoptimierung.

Mit SAP-Lösungen zum Erfolg

Wir bieten unseren Kunden SAP®-Lösungen, die über das SAP®-ERP-System hinausgehend das strategische und operative Immobilien-Management gleichermaßen unterstützen:

  • Organisationsberatung: Mit dem Geschäftsprozessmanagement-Ansatz unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung ihrer fachlichen Prozesse unter Berücksichtigung der IT.
  • Umsetzung SAP RE – RE-FX: Eine planmäßige Umsetzung schafft eine moderne IT-Plattform für Immobilienprozesse und eröffnet neue Möglichkeiten für die Weiterentwicklung und Nutzung neuer Technologien.
  • SAP Real Estate Cockpit: Basierend auf der modernen SAP-HANA-Technologie unterstützen wir die Ermittlung und Visualisierung der für Unternehmen und Investoren wichtigen Zielkennzahlen des jeweiligen Immobilien-Portfolios.
  • Lease Management IFRS 16: Die Bilanzierungspflicht für Leasingverträge erfordert einen hohen Umstellungsbedarf und hat erhebliche Auswirkungen auf KPIs und kaufmännische Prozesse. Wir unterstützen bei der methodischen und technischen Umsetzung in SAP.
  • Neue Technologien: SAP HANA ermöglicht die übergreifende Analyse von der Einzelimmobilie bis zum Portfolio, vom Vertragsmanagement bis zur Bilanz und sichert damit eine schnelle Informationsgewinnung und Analyse.

Alle Vorteile auf einen Blick

Der Immobilienmarkt ist in Bewegung. Wo steht das eigene Unternehmen? Je transparenter der eigene Bestand ist, desto besser lassen sich Kosten, Nutzen, Kundenzufriedenheit und Werte richtig einschätzen. Die Vorteile im Überblick:

  • Ganzheitliche Betrachtung des Immobilien-Managements unter Einbeziehung des gesamten Immobilien-Portfolios und aller kaufmännischen Informationen aus dem SAP-System
  • Ergänzung des operativen Immobilien-Managements durch strategische Planung, Steuerung und Analysen
  • Optimierung der bestehenden operativen Bewirtschaftungsprozesse unter Berücksichtigung der Unternehmensziele und der strategischen Ziele des Immobilien-Managements
  • Beschleunigung des Durchgriffs auf die operativen Informationen durch die Nutzung von SAP HANA und den darauf basierenden Lösungen wie dem Immobilien-Dashboard


Sprechen Sie mich an

Jens-Uwe Kramer

Senior Manager Insurance

Kontakt